Parodontologie

 

img-15

Die eigenen Zähne möglichst lange behalten, steht im Fokus der modernen Zahnheilkunde. Parodontologen beschäftigen sich überwiegend mit der Prävention und Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Die frühzeitige Behandlung dieser Erkrankung hat eine wichtige vorbeugende Rolle, da neuere Studien belegen, dass das Risiko für Schlaganfälle, Herzerkrankungen und Diabetes erhöht wird. Ebenso kann bei Frühgeburten ein Zusammenhang bestehen.

Bei der Behandlung nutzen wir die modernsten medizinische Techniken, wodurch für die Patienten eine im Gegensatz zu früher schnellere und einfachere Behandlung stattfinden kann. Zusätzlich können wir prüfen, welche Keime die Probleme verursachen und Sie dann gezielt anhand der Ergebnisse behandeln oder mithilfe eines Lasers drastisch die Keime reduziern und die Wundheilung verbessern.

Natürlich entwickeln wir auch gemeinsam mit Ihnen danach Ihr persönliches Reinigungskonzept, um einer erneuten Entzündung vorzubeugen.